Kostenloser Versand weltweit ab einem Bestellwert von 99€

Stehpult zum Selbermachen - 5 einfache Möglichkeiten, sich im Jahr 2021 ein eigenes zu bauen

INHALTSLIST

Zurück

"Der sitzende Lebensstil bringt uns um", "Sitzen ist das neue Rauchen"... diese Worte haben Sie bestimmt schon einmal gehört. In der Tat ist langes Sitzen am Arbeitsplatz auf Dauer nicht gut für die Gesundheit der Menschen. Und das Arbeiten im Stehen ist in diesen Jahren zu einem neuen Trend und einer gesunden Alternative geworden. Allerdings kann ein Stehpult sehr teuer sein. Für diejenigen, die ein Stehpult haben wollen, aber nur ein begrenztes Budget zur Verfügung haben, ist es vielleicht eine bessere Idee, sich ein eigenes Stehpult zu bauen: Dieser Artikel wird hauptsächlich drei Teile abdecken:

1.Warum sollten wir im Stehen arbeiten?
2.Warum unser eigenes Stehpult bauen?
3.Fünf DIY-Stehpult-Lösungen, die ich empfehle 

Warum wir im Stehen arbeiten müssen

Die Motivation war einfach - nach der Arbeit den ganzen Tag und langem Stillsitzen, begannen die nicht so jungen Angestellten Rücken- und Nackenschmerzen zu fühlen; außerdem, nach dem Mittagessen und um 3-4 Uhr nachmittags, haben viele Menschen das Gefühl, dass es die schläfrigste und schläfrigste Zeit in der Arbeit des Tages ist, so dass das Stehen für eine Weile viel angenehmer macht.

working at office

Anschließend erfuhren wir etwas über die "Gefahren des Sitzens". Beim Sitzen ist die elektrische Aktivität der Muskeln fast gleich Null, und der Stoffwechsel des Körpers verbraucht sehr wenig Energie, so dass die Herzfrequenz, die Stoffwechselrate, die Insulinwirksamkeit und der hochwertige Cholesterinspiegel auf Dauer sinken werden. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Typ-2-Diabetes bei sitzenden Menschen deutlich höher ist.

stand up working

Das Arbeiten im Stehen bietet eine gesündere Lösung für Ihren Arbeitsplatz. Das bedeutet nicht, dass man bei der Arbeit immer aufstehen sollte. Man kann sich hinsetzen, wenn man vom langen Stehen müde ist, und natürlich kann man auch aufstehen, wenn man das Gefühl hat, dass man genug gesessen hat - passen Sie sich einfach Ihren eigenen Bedürfnissen an und machen Sie es sich bequem. Vor allem Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht für langes Stehen geeignet sind, sollten darauf achten.

Warum wir unser eigenes Stehpult bauen sollten

Der Hauptgrund ist natürlich, Geld zu sparen! Wenn Sie bereits über Stehpulte Bescheid wissen, haben Sie festgestellt, dass diese nicht gerade billig sind. Es gibt viele Arten von Stehpulten, teurere wie elektrische höhenverstellbare Stehpulte und pneumatische mobile höhenverstellbare Stehpulte, und relativ billigere wie Stehpult-Konverter. Allerdings können die meisten dieser Schreibtische immer noch um die 300 Dollar oder sogar mehr kosten. Also, DIY Stehpulte ist eine gute Idee, die man verwenden kann, um Geld zu sparen und das Ziel zu erreichen, eine verstellbare Workstation zu bekommen. Es gibt viele Optionen, mit denen Sie sich einen Stehschreibtisch für Ihr Budget selbst bauen können. Hier sind meine Favoriten.

how to build your own standing desk

Fünf DIY-Stehpult-Lösungen, die ich empfehle

1.Bauen Sie ein Stehpult mit Setzstufe

Die erste kostengünstige Möglichkeit ist, einfach einen DIY-Schreibtisch zu bauen. Sie können die Höhe nach Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Optional gibt es eine Erhöhung, auf die Sie Ihren Monitor stellen können. Dieser kostet Sie nur etwa 10 Dollar.

DIY standing desk wood

2.Bücherregal in Stehpult verwandeln

Diese Variante ist einfach und kostenlos. Entscheiden Sie zunächst, welche Höhe Ihr Arbeitsplatz haben soll, finden Sie ein passendes Bücherregal und entfernen Sie alle Regale darüber. Dann räumen Sie es nur noch ein wenig auf und stellen Ihre Laptops und Zubehör darauf. Fertig! Das einzige Problem ist, dass Ihr Bücherregal wahrscheinlich nicht die Möglichkeit hat, die Regalhöhe zu verstellen. Wenn Sie es also wirklich auf einer anderen Höhe haben wollen, könnten Sie neue Löcher für die Dübel bohren.

turn bookshelf into standing desk

3.Stellen Sie einen Tisch auf Ihr Original

Hierfür haben Sie viele Möglichkeiten. Eine, die ich empfehle, ist, einen Ikea-Lack-Beistelltisch zu kaufen. Indem Sie einen Ikea-Lack-Beistelltisch, ein paar Halterungen und ein Regal kombinieren, können Sie sie einfach auf Ihren vorhandenen Schreibtisch stellen. Es ist ein großartiges Design, weil Sie auch Ihre Tastatur und Maus auf dem Regal platzieren können, und sie kosten alle weniger als 30 Dollar.

Ikea lack side standing desk

Eine andere Option ist noch einfacher und hilft Ihnen, mehr Geld zu sparen. Was Sie brauchen, ist ein stabiles langes Brett und einige alte Bücher. Legen Sie das Brett einfach auf diese Bücher. So haben Sie genug Platz, um alle Ihre Sachen unterzubringen. Sie können auch die Höhe anpassen, indem Sie die Anzahl der Bücher hinzufügen oder entfernen.

DIY standing desk with books

4.Wandmontierten Tisch verwenden

Wenn Sie ein kleines, aber dennoch funktionales Stehpult benötigen, sollten Sie in Betracht ziehen, den Monitor an der Wand zu montieren. So sparen Sie Platz auf dem Schreibtisch. Eine weitere gute Idee ist ein Schreibtisch, der sich zusammenklappen lässt. Auf diese Weise können Sie den zusätzlichen Platz für andere Zwecke nutzen, wenn Sie ihn gerade nicht verwenden. Dies kostet Sie etwa $40.

wall mounted standing desk

5.Leiter in Stehpult verwandeln

Ähnlich wie beim Bücherregal können Sie Ihre Leiter auch zum Stehpult umfunktionieren. Stellen Sie Ihren Laptop oder Monitor auf den oberen Teil und platzieren Sie Ihre Tastatur und Maus auf der zweiten Ablage. Dieses Leiter-Stehpult ist zwar etwas klein, nimmt aber auch nur sehr wenig Platz in Ihrer Wohnung ein und kann leicht an jeden beliebigen Ort gebracht werden.

ladder standing desk
Älterer Eintrag
Neuerer Beitrag