Kostenloser Versand weltweit ab einem Bestellwert von 99€

Richtlinie zu berechtigten Interessen

Die Datenschutzeinstellung sieht eine Reihe von Gründen vor, aus denen wir die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden können. Einer davon ist das sogenannte „berechtigte Interesse“.

Dies bedeutet, dass wir die Möglichkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, wenn wir einen echten und legitimen Grund haben und wir keine Ihrer Rechte und Interessen verletzen. Was bedeutet das also? Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, können wir Ihre Informationen nutzen, um Sie über Veranstaltungen oder Neuigkeiten zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Bevor wir dies tun, werden wir jedoch auch die möglichen Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte sorgfältig prüfen und abwägen.

 

Einige typische Beispiele dafür, wann wir den Ansatz verwenden, sind die Verhinderung von Betrug, Direktmarketing, die Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Systeme, Datenanalyse, die Erweiterung, Änderung oder Verbesserung unserer Dienste, die Identifizierung von Nutzungstrends und die Bestimmung der Wirksamkeit unserer Kampagnen.

 

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden können

Direktes Marketing: Wir senden Ihnen E-Mail, die Sie über unsere Produkte oder Werbefeldzuge informiert, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden auch sicherstellen, dass unsere Marketingkommunikation für Sie relevant und auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Online bestellen: Damit wir eine Bestellung bearbeiten können, muss die Zahlung erfolgen und es müssen Kontaktinformationen wie Name, Lieferadresse und Telefonnummer angegeben werden. Wir können Ihnen per E-Mail Updates über den Verlauf Ihrer Bestellung, Versandinformationen oder Informationen zu Terminen zusenden.

Ihr bestes Interesse: Verarbeitung Ihrer Daten, um Sie bei Transaktionen auf unserer Webseite vor Betrug zu schützen und um die Sicherheit unserer Webseiten und Systeme zu gewährleisten.

Personalisierung: Wenn die Verwendung der Informationen es uns ermöglicht, unsere Dienstleistungen oder Kommunikation zum Nutzen unserer Kunden zu personalisieren, zu erweitern oder anderweitig zu verbessern.

Analytik: Um Ihre persönlichen Daten für die Zwecke der Kundenanalyse, der Bewertung, der Profilerstellung und des Direktmarketings auf personalisierter oder aggregierter Basis zu verwenden, um uns bei unseren Aktivitäten zu helfen und Ihnen die relevantesten Informationen zu liefern, solange dies keine Ihrer Rechte und Interessen verletzt.

Forschung: Um die Effektivität von Werbekampagnen und Werbung zu ermitteln und um unsere Produkte, Dienstleistungen, Systeme und Beziehungen zu Ihnen zu entwickeln.

Due-Diligence-Prüfung: Wir müssen eine Due Diligence bei potenziellen Kunden und Geschäftspartnern durchführen, um festzustellen, ob diese Unternehmen und Personen an Straftaten wie Betrug, Bestechung und Korruption beteiligt waren oder dafür verurteilt wurden.

Wir werden auch Informationen über Sie speichern, damit wir Ihre Präferenzen für die Kontaktaufnahme durch uns respektieren können.

 

Ihre Interessen

Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen verwenden, werden wir immer alle potenziellen Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen und anderen relevanten Gesetzen berücksichtigen und abwägen. Unsere legitimen Geschäftsinteressen haben nicht automatisch Vorrang vor Ihren Interessen - wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals für Aktivitäten verwenden, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie überlagert werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt).

Denken Sie daran, dass Sie die Art und Weise, wie Sie von uns hören, ändern oder Ihre Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zurückziehen können, indem Sie unser Kontaktformular auf der Seite „Kontaktieren Uns“ verwenden.